11 tolle Duftkerzen, die Mücken fernhalten

Mückenschutzkerze

Hassen Sie Fehler? Das mache ich auch.

Vor allem Mücken. Sie sind die schlimmsten. Und sie lieben mich, weil sie mich immer zu finden scheinen, wenn ich draußen bin.

Aber diesen Sommer lasse ich mir meine Zeit draußen nicht vermiesen!

Ich habe einige Nachforschungen darüber angestellt, welche Kerzen Insekten und Mücken fernhalten, und ich wollte meine Erkenntnisse mit Ihnen teilen.

Laut mehreren Quellen sind dies die besten Düfte, um Schädlinge abzuwehren: Zitronengras, Citronella, Lavendel, Pfefferminze und Eukalyptus.

In diesem Blogbeitrag bespreche ich einige andere Kerzendüfte, um Insekten und Mücken fernzuhalten.

Ich werde auch einige Tipps geben, wie man sie effektiv einsetzt. Wenn Sie also mehr wissen wollen, lesen Sie weiter!

Kerzendüfte, die Mücken abwehren

Duftkerzen gibt es in verschiedenen Düften. Aber nicht alle von ihnen sind wirksam bei der Abwehr der Käfer.

Deshalb sind hier einige der wirksamsten mückenabweisenden Kerzendüfte, die Ihnen helfen können.

Sie können sie einzeln verwenden oder Ihre eigenen hausgemachten Mückenkerzen herstellen, indem Sie die folgenden Rezepte befolgen!

1- Citronella

Dies ist einer der beliebtesten Düfte, die in Mückenkerzen verwendet werden.

Citronella-Öl stammt aus der Citronella-Pflanze, einer grasartigen, nach Zitrone duftenden Pflanze. Das Öl enthält Citronellol und Geraniol, Substanzen, die dafür bekannt sind, Mücken abzuwehren.

Du findest ungiftige und sichere Citronella-Kerzen in den meisten Läden, die Outdoor-Zubehör verkaufen. Oder folgen Sie unten Ihrem eigenen Citronella-Kerzenrezept!

Zutaten:

-1/2 Tasse Bienenwachspellets

-1/2 Tasse Kokosöl

-20 Tropfen ätherisches Zitronenöl

-10 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl

Anweisungen:

1. Bienenwachs, Kokosöl und ätherische Öle in eine Glasschüssel geben.

2. Stelle die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser.

3. Rühren Sie die Zutaten um, bis sie geschmolzen und kombiniert sind.

4. Die Schüssel vom Herd nehmen und das Wachs vorsichtig in Gläser oder Teelichthalter gießen.

5. Lassen Sie die Kerzen vor Gebrauch mindestens eine Stunde abkühlen und aushärten.

2- Lavendel

Lavendel ist ein weiterer großartiger Duft, um Mücken abzuwehren. Die Pflanze gehört zur Familie der Lippenblütler und hat ein ausgeprägtes blumiges Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Linalool, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

Du findest Lavendelkerzen in den meisten Naturkostläden. Oder Sie können Ihre eigene machen, indem Sie dem DIY-Rezept für Lavendelkerzen unten folgen!

Zutaten:

-1/2 Tasse Bienenwachspellets

-1/2 Tasse Kokosöl

-20 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Anweisungen:

1. Bienenwachs, Kokosöl und ätherisches Lavendelöl in eine Glasschüssel geben.

Siehe auch  Wie verwendet man Talstar P Professional Insektizid sicher?

2. Stelle die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser.

3. Rühren Sie die Zutaten um, bis sie geschmolzen und kombiniert sind.

4. Die Schüssel vom Herd nehmen und das Wachs vorsichtig in Gläser oder Teelichthalter gießen.

5. Lassen Sie die Kerzen vor Gebrauch mindestens eine Stunde abkühlen und aushärten.

3- Pfefferminze

Pfefferminze ist eine weitere großartige Option, um Mücken abzuwehren.

Die Pflanze gehört zur Familie der Lippenblütler und hat ein erfrischendes, minziges Aroma. Das Öl der Pflanze enthält Menthol, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

Du findest Pfefferminzkerzen in den meisten Naturkostläden. Oder Sie können Ihre eigenen machen, indem Sie dem unten stehenden Rezept für Pfefferminzkerzen folgen!

Zutaten:

-1/2 Tasse Bienenwachspellets

-1/2 Tasse Kokosöl

-20 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl

Anweisungen:

1. Bienenwachs, Kokosöl und ätherisches Pfefferminzöl in eine Glasschüssel geben.

2. Stelle die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser.

3. Rühren Sie die Zutaten um, bis sie geschmolzen und kombiniert sind.

4. Die Schüssel vom Herd nehmen und das Wachs vorsichtig in Gläser oder Teelichthalter gießen.

5. Lassen Sie die Kerzen vor Gebrauch mindestens eine Stunde abkühlen und aushärten.

4- Eukalyptus

Eukalyptus ist eine weitere großartige Option, um Mücken abzuwehren.

Die Pflanze hat ein ausgeprägtes, kampferartiges Aroma. Das Öl der Pflanze enthält Eukalyptol, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

Du findest Eukalyptuskerzen in den meisten Naturkostläden. Oder Sie können Ihre eigenen machen, indem Sie dem DIY-Rezept für Eukalyptuskerzen unten folgen!

Zutaten:

-1/2 Tasse Bienenwachspellets

-1/2 Tasse Kokosöl

-20 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl

Anweisungen:

1. Geben Sie die ätherischen Öle von Bienenwachs, Kokosöl und Eukalyptus in eine Glasschale.

2. Stelle die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser.

3. Rühren Sie die Zutaten um, bis sie geschmolzen und kombiniert sind.

4. Die Schüssel vom Herd nehmen und das Wachs vorsichtig in Gläser oder Teelichthalter gießen.

5. Lassen Sie die Kerzen vor Gebrauch mindestens eine Stunde abkühlen und aushärten.

5- Nelken

Nelken sind eine weitere großartige Option, um Mücken abzuwehren.

Die Pflanze hat ein ausgeprägtes, würziges Aroma. Das Öl der Pflanze enthält Eugenol, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

Nelkenkerzen findest du in den meisten Naturkostläden. Oder Sie können Ihre eigenen machen, indem Sie dem DIY-Rezept für Nelkenkerzen unten folgen!

Siehe auch  Terminix Schädlingsbekämpfungskosten und Zahlungsplanoptionen

Zutaten:

-1/2 Tasse Bienenwachspellets

-1/2 Tasse Kokosöl

-20 Tropfen ätherisches Nelkenöl

Anweisungen:

1. Geben Sie Bienenwachs, Kokosnussöl und ätherische Nelkenöle in eine Glasschüssel.

2. Stelle die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser.

3. Rühren Sie die Zutaten um, bis sie geschmolzen und kombiniert sind.

4. Die Schüssel vom Herd nehmen und das Wachs vorsichtig in Gläser oder Teelichthalter gießen.

5. Lassen Sie die Kerzen vor Gebrauch mindestens eine Stunde abkühlen und aushärten.

Zusätzlich zu den oben erwähnten beliebtesten Kerzendüften gibt es noch ein paar weitere, die sich als wirksam gegen Insekten erweisen können. Diese schließen ein:

6- Zitronenmelisse

Die Melissenpflanze gehört zur Familie der Lippenblütler und hat ein ausgeprägtes, zitroniges Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Citronellal, eine Verbindung, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

7- Zedernholz

Die Zedernholzpflanze hat ein ausgeprägtes, holziges Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Cedrol, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

8- Rosengeranie

Rosengeranie ist eine Pflanze mit einem ausgeprägten blumigen Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Citronellol und Geraniol, Substanzen, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt sind.

9- Ringelblume

Die Ringelblumenpflanze gehört zu den Korbblütlern und hat ein ausgeprägtes, erdiges Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Linalool, eine Substanz, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt ist.

10- Rosmarin

Die Rosmarinpflanze hat ein ausgeprägtes, krautiges Aroma.

Das Öl der Pflanze enthält Kampfer und Cineol, Substanzen, die für ihre mückenabweisenden Eigenschaften bekannt sind.

11- Zimt

Dieser Duft ist nicht nur angenehm für die Sinne, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Mücken in Schach zu halten.

Sie können Zimtöl oder gemahlenen Zimt verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Zimtöl kann als Anti-Moskito-Kerze in Diffusoren verwendet werden, oder Sie können ein paar Tropfen auf Ihre Kleidung geben.

Wenn du gemahlenen Zimt verwendest, kannst du ihn in eine kleine Tüte packen und im Haus aufstellen.

Insektenschutzkerzen

Ist Citronellaöl sicher in der Anwendung?

Citronellaöl und Duftkerzen wurden von der US-Umweltschutzbehörde als unbedenklich für Mensch und Umwelt zugelassen.

So können Sie dieses Produkt mit geringem Risiko verwenden, ohne sich um Mensch und Tier sorgen zu müssen.

Das Citronellaöl wirkt hauptsächlich durch Maskierung von Gerüchen, die für viele Insekten und Fliegen attraktiv sind.

Sie können diese Öle verwenden, indem Sie sie in der Luft verteilen, mit einem Zerstäuber herumsprühen oder direkt auf die Haut auftragen.

Siehe auch  Cookie Beetles - Informations- und Präventionsleitfaden

Sind Kerzendüfte wirksam gegen Mücken?

Ja, mückenabweisende Kerzen sind ziemlich effektiv.

Da sie jeweils bis zu 4 Stunden brennen, erhalten Sie eine lang anhaltende Abwehr, ohne Hautprodukte aufzutragen oder künstliche Insektizide zu sprühen.

Bei vorsichtiger Anwendung und in ruhigen, windstillen Gegenden sollte das für ein paar Stunden reichen.

Kerzen töten Mücken jedoch nicht und ihr Anwendungsbereich ist begrenzt, da sie normalerweise funktionieren, wenn sie in einem Abstand von 1,0 m (3,3 Fuß) verwendet werden.

Wenn Sie Mücken über einen längeren Zeitraum oder in größeren Bereichen abwehren müssen, empfiehlt sich die Verwendung von wirksameren Mückenschutzprodukten wie DEET.

Wo verwenden Sie duftende Mückenkerzen in Ihrem Zuhause?

Der beste Weg, Mückenschutzkerzen zu verwenden, besteht darin, sie in Bereichen aufzustellen, in denen Sie die meiste Zeit im Freien verbringen.

Wenn Sie sich zum Beispiel gerne auf Ihrer Veranda oder Terrasse entspannen, stellen Sie ein paar Kerzen um den Bereich herum auf, um die effektivsten Ergebnisse zu erzielen.

Sie können sie auch im Innenbereich verwenden, aber halten Sie sie von offenen Flammen wie Kerzen, Kaminen oder Öfen fern.

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um das Beste aus Ihren Mückenschutzkerzen herauszuholen.

Einige Arten von Kerzen sollten beispielsweise in einem gut belüfteten Bereich verbrannt werden. Andere sollten nicht in der Nähe von Speisen oder Getränken verwendet werden.

Bei richtiger Anwendung können mückenabweisende Kerzen eine großartige Möglichkeit sein, diese Schädlinge in Schach zu halten.

Egal, ob Sie nach einer natürlichen Kerze für Ihre Terrasse oder Ihren Campingplatz suchen, es gibt ein paar beste Optionen, auf die Sie beim Online-Kauf von Mückenschutzkerzen achten sollten:

Einige dieser effektivsten Citronella-Kerzen sind:

  • Cutter Citro Guard Kerze
  • Coleman duftende Citronella-Kerze
  • Mainstays Bucket Outdoor Citronella Kerze
  • Mosquito Guard abweisende Teelichter
  • Murphy’s Naturals Mückenkerze
  • Repell Triple Wick Citronella-Kerze

Die Schlussfolgerung

Denken Sie daran, dass normale Wachskerzen Mücken nicht fernhalten.

Wenn Sie jedoch nach einer natürlichen Möglichkeit suchen, Schädlinge wie Käfer und Mücken fernzuhalten, sollten Sie Duftkerzen ausprobieren.

Diese Düfte können eine Vielzahl von Insekten abwehren. Wenn Sie also diese Insektenschutzkerzen in Ihrem Haus oder Garten verbrennen, können Sie verhindern, dass sie sich nähern.

Wenn Sie das nächste Mal ein Grillen oder Treffen im Freien planen, stellen Sie sicher, dass Sie einen dieser Kerzendüfte brennen haben, um die Insekten fernzuhalten!