Was Bremsen und Hirschfliegen abwehrt – die besten Fliegenabwehrmittel zum Ausprobieren

    Bremsen sind tagsüber aktiv

Hirschfliegen sind eine Fliegenart, die in verschiedenen Teilen der Welt zu finden ist.

Sie sind normalerweise größer als gewöhnliche Stubenfliegen und können sehr schnell fliegen, was sie zu einem Ärgernis für Menschen macht, die gerne Outdoor-Aktivitäten betreiben.

Bremsen sind größere, blutsaugende Insekten aus der Familie der Tabanidae. Diese Fliegen können Sumpffieber übertragen, das für Pferde tödlich ist und bei Menschen und Tieren schmerzhafte Bisse verursacht.

Bremsen und Hirschfliegen werden hauptsächlich von Bewegung und Hitze angezogen, daher werden sie oft in der Nähe von Bereichen mit hoher Aktivität wie Pferdeställen, Korallen und Weiden gesehen.

Aus diesem Grund kann es schwierig sein, sie von Ihren Tieren und sich selbst fernzuhalten.

Wenn Sie Hirschfliegen beseitigen möchten, kann eine Mischung aus ätherischen Ölen wie Pfefferminze, Citronella, Eukalyptus und Lavendel ausreichen.

Damit diese Vernichtungsmethode jedoch effektiv und lange funktioniert, sollten Sie vor oder zu Beginn von Zeiträumen mit hoher Hirschfliegenaktivität auch mehrere Gartenpflegearbeiten durchführen und Ihr Grundstück mit einem Restinsektizid besprühen.

Ohne diese kulturellen Kontrollen wird jeder Versuch der Pestizidkontrolle – Vernebelung oder Verwendung von gewöhnlichen Pyrethrin- oder Pyrethroid-Insektiziden – nicht so effektiv sein.

Wenn Sie es leid sind, sich mit Hirschfliegen und Bremsen herumzuschlagen, machen Sie sich keine Sorgen.

In diesem Artikel erzähle ich dir alles, was du über diese lästigen Insekten wissen musst, was sie abwehrt und wie du sie mit den wirksamsten Abwehrmitteln fernhältst.

Stechen Hirschfliegen und Bremsen?

Pferde- und Hirschfliegen sind im heißen Sommer oder frühen Herbst bei Tageslicht aktiver, also schützen Sie sich besonders gut, wenn sie ein Problem für Sie und Ihre Tiere darstellen.

Siehe auch  Kakerlaken kommen aus Nachbars Wohnung - was kann ich tun?

Sie werden oft durch eine Kombination aus Sicht, Geruch, Wärme, Bewegung, dunklen Farben, glänzenden Oberflächen oder Kohlendioxid von ihrer Beute angezogen.

Rehe und Bremsen fügen Vieh tiefe Stichwunden zu, indem sie ein Antikoagulans in ihren Speichel abgeben.

Dies führt zu starkem Blutverlust, der die Weidefähigkeit oder die Milchproduktion des Tieres beeinträchtigt.

Während sowohl männliche als auch weibliche Hirschfliegen lästig sind, verursachen nur die Weibchen Schmerzen, da sie Blut benötigen, um befruchtete Eier zu produzieren.

Weibliche Fliegen haben auch stärkere dominante Mundwerkzeuge, die sogar Kleidung durchdringen können.

Diese reizbaren, unerbittlichen Viecher knabbern oft an den Köpfen oder Schultern ihrer Gastgeber, während sie unterwegs sind – und fangen sogar von vorne an, wenn sie gestört werden.

Welchen Geruch hassen Bremsen und Hirschfliegen?

Pferde- und Hirschfliegen mögen normalerweise keine Sprays, die Inhaltsstoffe wie Pfefferminze, Lavendel, Eukalyptus, Katzenminze, Nelken, Basilikum, Rosmarin und Teebaum enthalten.

Du kannst die natürliche Sprühlösung herstellen, indem du diesen Schritten folgst…

Schritt 1. Kaufen Sie eine saubere Sprühflasche für diese natürliche Abwehrlösung und füllen Sie sie mit 1/2 oder 3/4 Teil Wasser.

Schritt 2. Geben Sie Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls in das Wasser und schütteln Sie es gut.

Schritt 3. Sprühen Sie die Lösung um Ihren Bereich herum oder auf die betroffene Stelle.

Du kannst auch eine hausgemachte Lösung aus 1 Tasse Wasser, 2 Tassen Apfelessig und je einem Esslöffel Citronellaöl und Eukalyptusöl herstellen.

Diese Sprühlösung auf Wasserbasis ist besonders effektiv für Pferde in Ihrem Stall, wenn Sie einen Bremsenbefall verhindern möchten.

Alle Zutaten mischen, gut schütteln.

Sprühen Sie die Lösung auf die betroffenen Stellen und wischen Sie sie mit einem Kleidungsstück auf dem Pferd ab. Achten Sie darauf, nicht in die Nähe der oberen Augen zu kommen, da dies diese reizen kann.

Siehe auch  Wie halten Sie Kühe und Rinder aus Ihrem Garten fern?

Falls erforderlich, die abweisende Mischung erneut auftragen.

Im Allgemeinen ist einmal täglich in Ordnung, aber je nach Schwere des Problems müssen Sie es möglicherweise öfter anwenden.

wenige Schritte, um die natürliche Sprühlösung herzustellen

Beste Abwehrmittel gegen Hirschfliegen und Bremsen, um sie fernzuhalten

Sie können eine Vielzahl von natürlichen Insektenschutzsprays verwenden, um die Fliegen fernzuhalten. Hier sind einige der besten Insektenschutzmittel, die auf dem Markt erhältlich sind …

1- Buggins natürliches Insektenschutzmittel

Wenn Sie auf der Suche nach einem geruchlosen Insektenschutzmittel sind, das zuverlässig vor Hirschfliegen und anderen stechenden Insekten schützt, ist dieses Produkt genau das Richtige für Sie.

Dieses wirksame Insektenschutzmittel enthält rein natürliche ätherische Öle wie Geraniol, Pfefferminze und Zitronengras.

Das Produkt enthält keine Chemikalien, einschließlich DEET; Es kommt in einer Sprühflasche für eine einfache Anwendung!

Buggins V Extreme ist auch im Doppelpack erhältlich; es enthält DEET und 2x ätzende Fliegenfalle für zusätzlichen Schutz.

2- All Terrain Natürliches Insektenschutzmittel

Dieses ganz natürliche, leistungsstarke Insektenschutzmittel hält Hirschfliegen in Schach, während Sie die freie Natur genießen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Optionen auf dem Markt ist dieses Produkt DEET- und GMO-frei und somit ideal für Menschen mit empfindlicher Haut.

Darüber hinaus ist es umweltfreundlich und beschädigt Ihre Kleidung oder Ausrüstung nicht. Auch sicher in der Nähe Ihrer Haustiere!

3- Coleman 100 Max Insekten- und Fliegenschutzmittel

Dieses Produkt bietet 100 % DEET-Schutz gegen Hirschfliegen und andere schädliche Insekten. Das Insektenschutzmittel ist wasser- und schweißresistent und bietet eine ausreichende Abdeckung für bis zu 10 Stunden.

Es ist eines der stärksten Repellents gegen Hirschfliegen, also reicht eine kleine Menge aus. Kein Einreiben nötig – einfach aufsprühen und los geht’s!

Siehe auch  Wie verwendet man Talstar P Professional Insektizid sicher?

Zusätzlich zu den oben genannten können Sie ein paar andere wirksame Abwehrmittel gegen Bremsen und Hirschfliegen ausprobieren. Diese schließen ein:

  • Insektenschutz abwehren
  • Sawyer Picaridin Repellent
  • Sawyer Premium-Insektenschutzmittel
  • 3M Ultrathon Insekten- und Fliegenschutz

Wenn Sie die Fliegen in der Nähe fangen möchten, können Sie ein ausgezeichnetes Produkt namens Starbar Fly Terminator Pro verwenden.

Diese wiederverwendbare, insektizidfreie und umweltfreundliche Kannenfalle lockt Hirschfliegen (bis zu 35.000 Fliegen) mit ihrem stechenden Duft in ihr Verderben. Der eingebaute Griff macht das Aufhängen zum Kinderspiel.

Die Schlussfolgerung

Bremsen und Hirschfliegen können sehr lästig sein, nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Tiere. Glücklicherweise gibt es einige wirksame Abwehrmittel, die diese lästigen Käfer in Schach halten können.

Die Verwendung einer wasserabweisenden Sprühlösung ist der beste Weg, um Bremsen fernzuhalten. Sie können diese natürliche Abwehrlösung mit ätherischen Ölen und Wasser herstellen.

Wenn die Situation schwer zu kontrollieren ist, können Sie für zusätzlichen Schutz ein Abwehrmittel auf DEET-Basis verwenden.

Wenn Sie ein Insektenschutzspray verwenden, halten Sie es von Augen und Mund Ihrer Tiere fern und waschen Sie sich nach dem Auftragen gründlich die Hände.